Galaxis , Sonne, Schumann Resonanz und Zirbeldrüse

Schon lange Fragen wir uns warum die Sterne und das Weltall so Interessant für uns sind. Dieter Boers hat mir in einem Interview den AHA Moment beschert. Es ging um 150kHz Resonanzen mit der DNA und einigen Anderen Faktoren. Sieh dir das Video selbst an und erkenne wie die Zirbeldrüse, die Schumann Resonanz, die Sonne und Galaktische Objekte wie Sagittarius A* (Zentralsonne der Milchstraße) zusammenhängen.

Aufwandsentschädigung

Wir machen all das gerne, und ohne Bezahlung. Wenn du unsere Arbeit unterstützen willst, lade ich dich ein uns auf einen der hier genannten Wege deine Unterstützung zukommen zu lassen.

Gerne auch Klassisch per Überweisung:

Unser Konto
Inhaber: Martin Jestl
IBAN: DE72 1001 1001 2627 2687 38
BIC: NTSBDEB1XXX
Verwendunszweck: DrachenAkademie Spende

Schon jetzt ein herzliches Namaste für diene Beteiligung.

Was ist jetzt so neu daran?

Neu ist das gar nicht jedoch die Erkenntnis warum es so wichtig ist in die Sonne zu gehen (nicht Braten) und das möglichst ohne Schutz. Warum es ratsam ist keine Störfrequenzen um sich zu haben usw..

150kHz kommen aus dem All und sind eine Grundresonanz unserer DNA – gekoppelt mit der Frequensz der Zirbeldrüse 8Hz die auch gleichzeitig unsere Schuman Resonanz hat, da macht es jetzt dann Klick. 

Solltest du noch Fragen haben, dann melde dich doch einfach mal bei uns 🐲❤️🙏

Das Original Video “Zensur statt Nobelpreis: Die 150 Mhz-Frequenz | D. Broers | @QS24 – Schweizer Gesundheitsfernsehen” (Ab Minute 39:00 Spannend) findest du hier:

https://youtu.be/A3_PscSkINs?t=2341

Newsletter Abonnieren

[newsletter]
Please follow and like us: